Hizmet

Der Begriff „Hizmet“ bedeutet im Türkischen „Engagement“ und bezeichnet eine global aktive Gemeinschaft von Personen, die sich sozial engagieren. Gelebter Pluralismus, konstruktive Haltung und Integration zur Mehrheitsgesellschaft und auch Bemühungen junge Menschen von radikalem Gedankengut fernzuhalten sind einige Antriebsfelder der Hizmet-Bewegung. Die Frauen zur stärkeren Teilhabe in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen zu motivieren und ähnliche Impulse zu tätigen sind  weitere wichtige Arbeitsbereiche von Hizmet.

Viele Mitglieder und Gründer von Frohsinn Bildungszentrum Augsburg e.V. stehen der Hizmet-Bewegung nahe, daher sind auch einige unserer Unternehmungen inspiriert durch die Ideen und Vorstellungen von Fethullah Gülen. Der interkulturelle Brückenbau und die Schaffung von Möglichkeiten zum Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Ausrichtungen sind zentrale Thesen und Standpunkte der Hizmet-Bewegung.

Gleichzeitig möchten wir an dieser Stelle aus gegebenem Anlass betonen, dass sämtliche Vereinigungen und Kultureinrichtungen unter unserer Vereinsstruktur von vornherein immer angehalten sind, sich in den vorgegebenen rechtlichen Rahmen zu bewegen und in allen erforderlichen Belangen, transparent ihre Tätigkeiten den entsprechenden Behörden darzulegen und zu dokumentieren.

Frohsinn gehört zu keinem vertikalen Netzwerk an.

 

Für nähere Informationen über „Hizmet“ besuchen Sie bitte die Webseite von „Stiftung Dialog und Bildung“ https://sdub.de/.