Leitbild

Unser Credo: miteinander leben - voneinander lernen

Dieses Motto steht stellvertretend für die zentralen Leitziele des Frohsinn Bildungszentrums - Bildung und Erziehung, Sprachförderung und Mehrsprachigkeit, Teilhabe an der Gesellschaft und Kultur, interkulturelle Kompetenz, Innovation sowie Dialog der Kulturen - und stellt damit die Grundlage aller Arbeitsbereiche des Vereins dar.

 

Um dieses oberste Ziel „miteinander leben - voneinander lernen" verwirklichen zu können, arbeiten wir alltäglich an der Umsetzung der eben genannten Ziele. In einer pluralistischen Gesellschaft möchten wir Menschen aller Nationalitäten unterstützen, die Kommunikation und den Dialog miteinander zu finden und zu gestalten. Ein hoher Stellenwert nimmt dabei der Aspekt der Sprache ein. Durch die Kommunikation in einer gemeinsamen Sprache können sich Menschen unterschiedlicher Kulturen einfacher kennen lernen, gegenseitige Vorurteile abbauen und leichter Freundschaften aufbauen. Aber auch Menschen, die sich in die Kultur und Gesellschaft des Landes, welches ihren Lebensmittelpunkt darstellt, einfinden, gelingt dies erfolgreicher, wenn sie die Sprache dieses Landes beherrschen. Daher stellt die Sprachförderung, aber auch die Förderung der Mehrsprachigkeit eine wichtige Zielsetzung all unserer Bemühungen dar.

 

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus sozial- und finanziell schwächerem Hintergrund möchten wir durch unsere Arbeit ermöglichen, aktiv an der Kultur und Gesellschaft des Einwanderungslandes teil zu haben und zu einem bereichernden Bestandteil zu werden. In unserer alltäglichen Arbeit verfolgen wir stets die aktuellen Entwicklungen der Gesellschaft - Innovationen, Probleme und Bedarfszustände - und versuchen darauf mit aktuellen Projekten zu antworten. Wir möchten Beschäftigte aus dem Erziehungs- und Bildungsbereich für das Thema Bildung und Migration sensibilisieren und ihnen Kenntnisse und Wissen über die Situation und die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Migrationshintergrund vermitteln. Durch weitere Bildungs- und Erziehungsangebote wollen wir Menschen aller Nationalitäten Orientierung geben, sie in ihrer Mündigkeits-und Persönlichkeitsentwicklung und speziell beim Aufbau interkultureller Kompetenz unterstützen. Im Rahmen unserer Tätigkeiten ist es uns ein besonderes Anliegen, die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit sozial- und finanziell schwächerem Hintergrund zu erhöhen.