Skip to content Skip to footer

Historie

Gründung “Frohsinn Förderkreis e.V.” mit dem Betrieb der Kindertagesstätte “Rosengarten” und der Frohsinn Nachhilfe. Der Verein wurde in der Frohsinnstr. gegründet. Deswegen der Vereinsname “Frohsinn”

30/11/1996

-Umzug der Nachhilfe und Kindertagesstätte in die Baumgartnerstr.
- Erwerb des Anwesens in der Inninger Str. 111, Haunstetten zur Nutzung als Grundschule. Das Vorhaben wurde nicht realisiert. Nutzung als Nachhilfe.

2005

- Eröffnung der Nachhilfefiliale in Gersthofen

2007

- Namensänderungen:
"Rosengarten" zu "Kinderwelt Augsburg" und "Frohsinn Förderkreis e.V." zu "Frohsinn Bildungszentrum Augsburg e.V."
- Gründung der Vision Privatschulen GmbH, bestehend aus einer Realschule, einem Gymnasium und Mädcheninternat

2008

- Eröffnung der Nachhilfefiliale am Königsplatz
- Beendigung der Nachhilfe an der Baumgartnerstraße

2009

- Gründung der "Jugendgruppe Frohsinn"

2013

- Umzug in den Neubau der "Kinderwelt Augsburg" aus der Baumgartnerstr.; Betreuung von 70 Kindergartenkinder und 24 Krippenkinder
- Eröffnung der Nachhilfefiliale in Mering
- Erwerb des Grundstücks "Auf dem Nol"
- Kauf eines Gewerbegrundstücks in Mering zur Nutzung als Kindertagesstätte
- Beendigung der Nachhilfe in der Inninger Str. 111, Haunstetten

2014

- Start des Betriebs des neuen Kinderhauses "Kinderwelt Mering"; Betreuung von 20 Hortkinder, 20 Kindergartenkinder und 10 Krippenkinder
- Namensänderung der "Frohsinn Nachhilfe" zu "Let's Learn Nachhilfe"

2015

- Start des Betriebs des neuen Kinderhauses "Kinderwelt Gersthofen"; altersgemischte Betreuung von 2 bis 6 Jahre für 30 Kinder
- Start des Betriebs des neuen Kinderhauses "Kinderwelt Schlossmühlstrasse" in Mering; Betreuung von 50 Kindergartenkinder und 15 Krippenkinder

2016